Herzlich Willkommen beim WKC

 

 
Wir sind Mitglied bei: Verein Vogtländischer Carnevalisten Verband Sächsischer Carneval Bund Deutscher Karneval  
 

Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Werde auch du Mitglied beim WKC

Feierst du gern, bringst du andere zum Lachen? Bist du aufgeschlossen und suchst neue Kontakte?

Vielleicht kannst du sogar tanzen oder willst es lernen?

Vielleicht interessierst du dich lieber für Technik oder bist du gern kreativ?

Dann bist du bei uns genau richtig. Wir sind immer auf Mitgliedersuche und brauchen dich! Ja, genau dich!

Schreib uns an wkc-plauen@gmx.de oder ruf einfach mal an: 01573/4096017

Mitgliedsantrag


Komm und tanz mit!!!!

Du hast Freude an Bewegung und coolen Moves und möchtest gerne tanzen?

Du bist gern mit anderen Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zusammen und möchtest zu einem super Team gehören?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Wir suchen ständig nach tanzbegeisterten Mädchen und Jungen, Damen und Herren, die Spaß an Musik und Bewegung haben.

Von 4-99 sind alle Altersgruppen bei uns herzlich willkommen.

Komm doch einfach einmal beim Training vorbei oder melde dich per Telefon (0172/4994742) oder E-Mail (wkc-plauen@gmx.de) bei Trainerin Angela.

Wir können dann einen Termin für ein Probetraining vereinbaren. Du kannst dich ausprobieren und uns kennenlernen.

Tanzgruppen des WKC


Session 2015/2016

Wahlversammlung - Karnevalclub WKC wählt Vorstand

Plauen. Uwe Apel steht auch in den kommenden beiden Jahren an der Spitze des Wemaer Karneval Clubs WKC. Er wurde bei der jüngsten Vorstandswahl im Amt bestätigt. Neu im Amt ist Marcel Stüber als Vizepräsident. Den Vorstand kompletiert wie bislang als Schatzmeisterin des Vereins Angela Petzold. Laut Apel sei es dem WKC gelungen, mit seinen Mitgliedern den Verein weiter zu festigen. Jetzt sei es Zeit, mit vereinten Kräften die 54. Session des WKC vorzubereiten. Erste Ideen für Themen der nächsten Session gibt es bereits. (bju)

erschienen am 14.04.2015 in der FP

DSC 0017K

Neues Prinzenpaar geht aufs Land

Der Wemaer Karneval Club rockt in diesem Jahr den Kuhstall. Entsprechend ländlich fällt auch das Motto aus.

Von Angela Petzold
erschienen am 27.11.2015

5220240 W300
Lisa die I. und Michael der I. sind das neue Prinzenpaar des Wemaer Karneval Clubs. 
Foto: Gert Werner


Plauen. Mit dem Start der fünften Jahreszeit hat auch beim Wemaer Karneval Club die heiße Phase der Vorbereitungen begonnen. Diese Session geht die Reise aufs Land. Unter dem Motto "Wenn die Milch im Euter flockt, der WKC den Kuhstall rockt" wird seit Monaten geplant, gebastelt, und geprobt. Die Kinder beispielsweise üben ehrgeizig jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr ihre Choreographien ein und sehnen ihren Auftritt schon herbei. Diesmal wird es für sie gleich zwei Höhepunkte an einem Tag geben. Denn der beliebte Kinderfasching findet am 30. Januar ab 14 Uhr direkt vor der Abendveranstaltung im Haus Vogtland im Behördenzentrum statt.

Glänzen wird auch das frisch gebackene Prinzenpaar Lisa die I. und Michael der I. Sie haben für diese Session das Zepter in der Hand und zeigten zum Faschingsauftakt schon einmal Präsenz im Rathaus.

Neben der Abendveranstaltung, die wie gewohnt im Haus Vogtland vom Elferrat eröffnet wird, gibt es diese Session weitere Höhepunkte. Am 6. Februar wird der WKC die jahrelange Tradition des gemeinsamen Faschings mit dem Verein für Behinderte und ihre Angehörigen fortführen. Der letzte Höhepunkt folgt dann am 20. Februar im Haus Vogtland mit dem Säx Men Dance Contest. Ab 20 Uhr schwingen die Männer Sachsens ihre Hüften im Wettkampf um die "Goldene Wade", dem begehrten Männerballett-Wanderpokal.

"Wir sind aufgeregt und freuen uns, dass es nun endlich losgeht", sagt Vizepräsident Marcel Stüber. Und Vereinspräsident Uwe Apel meint: "Wir freuen uns über alle, die Lust haben bei uns mitzumachen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene - bei uns ist für jeden ein Platz frei." www.wkc-plauen.de

 

   


 
 
 
 

500 „Stern-Taler“ für WKC-NarrenSternquell unterstützt ehrenamtliches Engagement  im Wemaer Karneval Club mit 500 EuroPlauen 17.12.2015. 

 Die Narren des WKC können sich über 500 „Stern-Taler“ freuen. Mit der Spende in Höhe von 500 Euro hilft die Sternquell-Brauerei dem Wemaer Karneval Club WKC. Geschäftsführer Jörg Sachse übergab den symbolischen Scheck Mitte dieser Woche an WKC-Präsident Uwe Apel und Schatzmeisterin Angela Petzold.

„Es sind Ehrenamtler, die unterstützen wir gerne, zumal es der letzte Faschingsklub in Plauen mit eigenem Bühnenprogramm und einem Männerballett ist“, würdigte Jörg Sachse das Engagement der WKC-Mitglieder.
Uwe Apel wusste gleich, wofür das Geld eingesetzt wird. „Zum einen fließt es natürlich in die Vorbereitung unserer Abendveranstaltung, zum anderen in den SäxMen Dance Contest, die Meisterschaft der hüftschwingenden Männer. Dank der Unterstützung von Sternquell und anderer Freunde und Förderer können wir das alles auf die Beine stellen.“ Das Motto dieser 54. Faschings-Session lautet: „Wenn die Milch im Euter flockt, der WKC den Kuhstall rockt“. 
Die große Abendveranstaltung für die Gäste des neuen Prinzenpaares Lisa die I. und Michael der I. und aller anderen WKC-Narren steigt am 30. Januar im  Haus Vogtland im Behördenzentrum Plauen. Am Nachmittag dieses Tages können die kleinen Narren beim Kinderfasching feiern. Am 6. Februar wird der WKC wie schon seit vielen Jahren  Fasching gemeinsamen mit dem Verein für Behinderte und ihren Angehörigen feiern. Der abschließende Höhepunkt wird am 20. Februar der Wettkampf um die „Goldene Wade“ sein, dem begehrten Männerballett-Wanderpokal. 
„Schon seit Monaten wird geplant, gebastelt, und vor allem geprobt“, gibt Angela Petzold 

WKC-Spende-2

 Jörg Sachse (links) übergibt an Angela Petzold und Uwe Apel den Sternquell-Spendenscheck. Foto: Brand-Aktuell

5275520 W300Mit dem Wemaer Karneval Club ging es am Samstagabend auf Polonaise durch das Haus Vogtland. Foto: Ellen Liebner  

Polonaise und kein Ende

Die Narren haben das Vogtland fest in ihrer Hand. Im ausverkauften Haus Vogtland feiert der Wemaer Karneval Club. In Jocketa geht es an die Costa Pöhla, und die Pausaer legen an der Wisenta zur Kreuzfahrt ab. Und es geht weiter. 

Von Peter Albrecht
erschienen am 01.02.2016 in der Freien Presse 

Plauen. Der närrische Eid ist eine Besonderheit des Wemaer Karneval Clubs (WKC), ein Alleinstellungsmerkmal sozusagen. Und er ist beim Publikum sehr beliebt. So wundert es nicht, dass sich die gut 200 Besucher am Samstagabend im ausverkauften Haus Vogtland nicht zwei Mal bitten ließen und sich zum Nachsprechen der Formel und dem lustigen Prozedere gerne von den Plätzen erhoben. "Heben Sie den linken Arm und berühren Sie das linke Ohr ihres rechten Nachbarn ....", begann der Moderator, die nötigen Anweisungen zu erteilen, damit die richtige Haltung für den Eid eingenommen wird. Es folgte der Schwur, die Gesetze der närrischen Zeit einzuhalten und die Kussfreiheit ausgiebig zu strapazieren.

Die Faschingsveranstaltung begann zur närrischen Zeit um 20.11 Uhr mit dem Einmarsch des Elferrates, dem beschriebenen Eid und dem Auftritt eines sehr maskulinen Tanzmariechens. "Das ist Peter Hartmann", verriet WKC-Vorsitzender Uwe Apel. Das Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Plauen-Stadtmitte hatte sich ein Tanzkleid angezogen und zeigte zum Teil akrobatische Kunststücke auf der Bühne. Ein Rad zu schlagen war für den sportlichen Plauener kein Problem. Die Zuschauer waren begeistert und spendeten reichlich Applaus.

Nach dieser offiziellen Eröffnung folgte eine etwa halbstündige Tanzrunde, die gut genutzt worden ist. Erst nach 21 Uhr begann das Programm des Wemaer Karneval Clubs. Zirka 40 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder des knapp 50 Mitglieder zählenden Vereins haben mitgewirkt. Die Lämmchen, das ist die Tanzgruppe der neun- bis elfjährigen Mädchen, legte zur Musik von "Heidi" einen furiosen Auftritt hin und kam um eine Zugabe nicht herum. Danach ließ Borrmann als Showmaster bei "Herzblatt" drei Kandidaten um die WKC-Prinzessin Lisa I. buhlen. Eine schöne Idee, dass natürlich ihr Prinz Michael I. das Rennen machte und die Mitbewerber aus dem Feld schlug. Der Gewinn der beiden war eine Reise an die "Costa Pöhla" wie die Talsperre Pöhl gern bezeichnet wird. In einem gereimten Text schilderte das Paar anschließend seine Erlebnisse dort. Im Programm mitgewirkt haben zudem das Damen- und das Männerballett. Für die Musik sorgte Tobias Rüdiger. Zum Finale erklang schließlich ein neues WKC-Lied.

Weitere Höhepunkte stehen nun an: Der Club veranstaltet wie in jedem Jahr so auch in dieser Session einen gemeinsamen Fasching mit dem Verein für Behinderte und ihre Angehörigen. Der findet am 6. Februar ab 17 Uhr statt. Den Abschluss bildet der Säx Men Dance Contest am 20. Februar ab 20 Uhr - ebenfalls im Haus Vogtland. Das ist Männerballett. Die Herren von verschiedenen Vereinen Sachsens schwingen ihre Hüften im Kampf um die "Goldene Wade", einem begehrten Männerballett-Wanderpokal.

"Natürlich sind wir auch beim Faschingsumzug am 7. Februar dabei", ließ Vorsitzender Uwe Apel wissen. Er zeichnete am Samstag drei Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zu der 1961 ins Leben gerufenen närrischen Gemeinschaft aus: René Dölz für zehn Jahre, Frank Heinecke für 20 Jahre und Heike Roscher für 25 Jahre. Bereits am Samstagnachmittag fand ein Kinderfasching statt.

5275520 W300

Mit dem Wemaer Karneval Club ging es am Samstagabend auf Polonaise durch das Haus Vogtland. Foto: Ellen Liebner  

 

Polonaise und kein Ende

Die Narren haben das Vogtland fest in ihrer Hand. Im ausverkauften Haus Vogtland feiert der Wemaer Karneval Club. In Jocketa geht es an die Costa Pöhla, und die Pausaer legen an der Wisenta zur Kreuzfahrt ab. Und es geht weiter. 

 

Von Peter Albrecht
erschienen am 01.02.2016 in der Freien Presse 

 

Plauen. Der närrische Eid ist eine Besonderheit des Wemaer Karneval Clubs (WKC), ein Alleinstellungsmerkmal sozusagen. Und er ist beim Publikum sehr beliebt. So wundert es nicht, dass sich die gut 200 Besucher am Samstagabend im ausverkauften Haus Vogtland nicht zwei Mal bitten ließen und sich zum Nachsprechen der Formel und dem lustigen Prozedere gerne von den Plätzen erhoben. "Heben Sie den linken Arm und berühren Sie das linke Ohr ihres rechten Nachbarn ....", begann der Moderator, die nötigen Anweisungen zu erteilen, damit die richtige Haltung für den Eid eingenommen wird. Es folgte der Schwur, die Gesetze der närrischen Zeit einzuhalten und die Kussfreiheit ausgiebig zu strapazieren.

Die Faschingsveranstaltung begann zur närrischen Zeit um 20.11 Uhr mit dem Einmarsch des Elferrates, dem beschriebenen Eid und dem Auftritt eines sehr maskulinen Tanzmariechens. "Das ist Peter Hartmann", verriet WKC-Vorsitzender Uwe Apel. Das Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Plauen-Stadtmitte hatte sich ein Tanzkleid angezogen und zeigte zum Teil akrobatische Kunststücke auf der Bühne. Ein Rad zu schlagen war für den sportlichen Plauener kein Problem. Die Zuschauer waren begeistert und spendeten reichlich Applaus.

Nach dieser offiziellen Eröffnung folgte eine etwa halbstündige Tanzrunde, die gut genutzt worden ist. Erst nach 21 Uhr begann das Programm des Wemaer Karneval Clubs. Zirka 40 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder des knapp 50 Mitglieder zählenden Vereins haben mitgewirkt. Die Lämmchen, das ist die Tanzgruppe der neun- bis elfjährigen Mädchen, legte zur Musik von "Heidi" einen furiosen Auftritt hin und kam um eine Zugabe nicht herum. Danach ließ Borrmann als Showmaster bei "Herzblatt" drei Kandidaten um die WKC-Prinzessin Lisa I. buhlen. Eine schöne Idee, dass natürlich ihr Prinz Michael I. das Rennen machte und die Mitbewerber aus dem Feld schlug. Der Gewinn der beiden war eine Reise an die "Costa Pöhla" wie die Talsperre Pöhl gern bezeichnet wird. In einem gereimten Text schilderte das Paar anschließend seine Erlebnisse dort. Im Programm mitgewirkt haben zudem das Damen- und das Männerballett. Für die Musik sorgte Tobias Rüdiger. Zum Finale erklang schließlich ein neues WKC-Lied.

Weitere Höhepunkte stehen nun an: Der Club veranstaltet wie in jedem Jahr so auch in dieser Session einen gemeinsamen Fasching mit dem Verein für Behinderte und ihre Angehörigen. Der findet am 6. Februar ab 17 Uhr statt. Den Abschluss bildet der Säx Men Dance Contest am 20. Februar ab 20 Uhr - ebenfalls im Haus Vogtland. Das ist Männerballett. Die Herren von verschiedenen Vereinen Sachsens schwingen ihre Hüften im Kampf um die "Goldene Wade", einem begehrten Männerballett-Wanderpokal.

"Natürlich sind wir auch beim Faschingsumzug am 7. Februar dabei", ließ Vorsitzender Uwe Apel wissen. Er zeichnete am Samstag drei Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zu der 1961 ins Leben gerufenen närrischen Gemeinschaft aus: René Dölz für zehn Jahre, Frank Heinecke für 20 Jahre und Heike Roscher für 25 Jahre. Bereits am Samstagnachmittag fand ein Kinderfasching statt.